DZOGCHEN

Gemeinschaft

Samdrubling Wien

  • Yantra Yoga Einführungskurs 5. - 7.Oktober 2018
  • Fortlaufende Kurse Herbst/Winter 2018
  • Yantra Yoga Urlaub - Sommer 2019

Der Yantra Yoga ist einer der ältesten aufgezeichneten Yoga-Systeme der Welt. Durch die einzigartige Abfolge der Positionen und Bewegungen, in Kombination mit bewusster Atmung, wird die Energie der Praktizierenden koordiniert und harmonisiert.

Der Yantra Yoga ist einer der ältesten aufgezeichneten Yoga-Systeme der Welt. Durch die einzigartige Abfolge der Positionen und Bewegungen, in Kombination mit bewusster Atmung, wird die Energie der Praktizierenden koordiniert und harmonisiert. Der Geist entspannt sich und findet seine natürliche Balance. Dies ist die Grundlage der Kontemplation. Außerdem ist Yantra Yoga eine hervorragende Methode um Gesundheit zu erlangen. Häufig gibt es hier Positionen, die Ähnlichkeit mit Hatha Yoga besitzen. Der wesentliche Unterscheid liegt in der Art und Weise, wie diese Positionen eingenommen werden. Chögyal Namkhai Norbu begann in den 1970er Jahren diese Methode im Westen zu unterrichten.

 

Fortlaufende Kurse

 

Yantra Yoga AnfängerInnen

Um an diesem fortlaufenden Kurs teilzunehmen ist es notwendig bereits ein Yantra Yoga Einführungs-Wochenende besucht zu haben. Nächster Termin 5. - 7.Oktober 2018.

In diesem Kurs werden die Grundlagen vertieft und die 1. und 2. Serie der Yantras und deren Variationen unterrichtet.
Donnerstag 18:00 - 19:30 Uhr - ab 11.Oktober 2018 - 31.Jänner 2019


Yantra Yoga Fortgeschrittene

In diesem Kurs werden die 3., 4. und 5. Serie der Yantras und deren Variationen unterrichtet. 

Donnerstag 20:00 - 21:30 Uhr - ab 11.Oktober 2018 - 31.Jänner 2019

 

 

Yantra Yoga Einführungs-Wochenende

05. - 07. Oktober 2018

In diesem Kurs lernt Ihr die Grundlagen dieses authentischen Yogastils:

 

- die vollständige Atmung

- die neun Reinigungsatmungen

- 5 Übungen, um die Gelenke zu lockern

- 8 Übungen um das Prana zu reinigen

- Die Vajrawelle, eine Übung um Fehler in der Praxis zu korrigieren


Kurszeiten Freitag 18:00 - 21:00 / Samstag 10:00 - 12:30 & 15:30 - 18:00 / Sonntag 10:00 - 12:30 & 14:30 - 16:30

Kursort: Samdrubling, Wichtelgasse 12, 1160 Wien

Kursbeitrag: Frühbucherbonus bei Anmeldung und Einzahlung bis 05. September € 130 danach € 150 - Personen die diesen Kurs bereits einmal besucht haben, können zum Preis von 75.- € wiederholen.

Nach Besuch dieses Grundkurses gibt es die Möglichkeit in den wöchentlichen Praxis-Kurs für AnfängerInnen einzusteigen. In diesem fortlaufenden Kurs wird das Wissen vertieft und erweitert. Dieser findet Donnerstags von 18:00 - 19:30 im Zentrum Samdrubling statt.

Kursleitung: Mag. Honza Dolensky ist Tibetologe, Yantra Yoga Lehrer, Harmonious Breathing Lehrer, Karuna Trainer für Achtsamkeit & Achtsamkeitsbasierte Kommunikationsmethoden. Er praktiziert den Yantra Yoga seit 2000.

Info & Anmeldung: Honza Dolensky  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Yantra Yoga Urlaub auf der kroatischen Insel Susak

Sommer 2019

Termin: Sommer 2019 (Termin wird bis Jänner 2019 bekannt gegeben)

Ort: Susak, Kroatien

Zielgruppen: EinsteigerInnen und Fortgeschrittene

Mitzubringen sind: Yogamatte, Yogakleidung, Badehose & Insektenschutzmittel

Kursaufbau: Täglich 1 Einheit für EinsteigerInnen und 1 Einheit für Fortgeschrittene

Kursbeitrag: € 220

SCHNUPPERTERMIN: Frühjahr 2019

Die kroatische Insel Susak ist bekannt für wunderschöne Sandstrände, sauberes Meer und reine Luft. Dieser heilsame Ort ohne Autos und digitalem Gesurre ist ideal um in das Wissen und die Erfahrung des Yantra Yoga einzusteigen, oder diese zu vertiefen. Neben den Kursen bleibt genügend Zeit die Insel zu genießen und zu urlauben.

Im Grundkurs lernen die TeilnehmerInnen die wichtigsten Übungen des Yantra Yoga. Nach dem Kurs können sie die Übungsabfolge selbstständig in ihren Alltag integrieren. Fortgeschrittene lernen aufbauend auf ihre Kenntnisse weiterführende Übungen des Yantra Yoga und vertiefen das Wissen um die Pranayamas.

Kursleitung: Mag. Jan (Honza) Dolensky
Honza praktiziert seit 2001 Yantra Yoga unter der Leitung von Chögyal Namkhai Norbu. Er ist Tibetologe, Karuna-Trainer für achtsamkeitsbasierte Kommunikationsmethoden, Windhorse-Mitarbeiter und -Lehrer, sowie geprüfter Yantra Yoga & Harmonious Breathing Lehrer.

Die Wahl der Unterkunft und die Anreise wird den TeilnehmerInnen überlassen. Anreise z. B. mit dem Auto bis Rijeka, dann mit dem Katamaran bis Susak. Parkplatz gleich am Hafen vorhanden.

Hier findet ihr Tipps zu tollen Unterkünften. Alles ist in der Nähe vom Veranstaltungsort, denn das Dorf ist sehr klein.

http://www.otok-susak.org/en/the-story-of-susak/sleeping/

Wenn ihr Unterstützung braucht, oder gerne mit anderen eine Unterkunft teilen wollt, meldet euch einfach bei uns.

Die Anmeldung ist gültig mit einer Mail an die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Mit der Überweisung des Kursbeitrages auf unser Konto ist der Kursplatz reserviert (max. 10 TN pro Gruppe):

Dzogchen Gemeinschaft Wien / BAWAG PSK / IBAN: AT 056 000 000 510 049 438 / BIC: OPSKATWW 

„Als ich Tibet verließ und mich im Westen ansiedelte, erkannte ich, dass die Dzogchen Lehren einen enormen Wissensreichtum darstellen, der uns hilft, unser Leben zu verbessern.

Jenseits des kulturellen Kontextes erlaubt dieses Wissen eine natürliche spirituelle und soziale Evolution.“

Chögyal Namkhai Norbu